Laminierformen: Wir liefern Qualität, die überzeugt

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten.

Telefon: +41 41 934 05 00

CNC Fräsen

CNC Fräsen

CNC 3-5 Achsen-Fräsen ist unsere Kernkompetenz. Unsere Anlagen sind für die komplexe Bearbeitung von grösseren Werkstücken in Modellbauwerkstoffen oder Metall geeignet.

Modell-/Formenbau

Model und Formenbau

Modelle und Formrohlinge aus diversen Materialien können im Haus konstruiert und aufgebaut werden.

Vorrichtungsbau

3D vermessen

Rationelle Montage von verschiedenen Komponenten beinhalten ein grosses Sparpotential. Kleben, messen, schweissen – überall muss positioniert und gehalten werden.

3D-vermessen

3D vermessen

Die Qualitätssicherung stellt immer höhere Ansprüche. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unser Leistungsspektrum zu erweitern und 3D-Vermessung der gefertigten Teile anzubieten.

Setzen Sie für Laminierformen auf CAD-CAM

Ein Urmodell ist immer dann gefragt, wenn Urformwerkzeuge gefertigt werden sollen. Laminierformen zählen zu diesen Werkzeugen, denn mit ihrer Hilfe können Kunststoffschichten miteinander verklebt werden. Für Ihr aktuelles Projekt benötigen Sie Laminierformen? Dann ist die CNC DYNAMIX AG der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir liefern beste Qualität und setzen bei der Konstruktion Ihrer Laminierformen selbstverständlich auf CAD-CAM.

Laminierformen sind spezielle Gussteile

Laminierformen sind für die Metall- und Kunststoffindustrie sehr wichtig. Ohne sie können keine Werkzeuge und Einzelteile entstehen. Während beim klassischen Zerspanen von Werkstücken eine Komponente in Einzelarbeit entsteht, bieten Laminierformen die Möglichkeit, mit nur einem Urmodell immer neue Gussteile herzustellen. Das ist zum einen bei hoher Stückzahl kostensparend und geht zum anderen viel schneller vonstatten. Die kurzen Fertigungszeiten werden auch mit dem Begriff Rapid Tooling als grösstes Plus angeführt. Laminierformen können aber noch mehr: hochwertige Formen erlauben es, Kühlsysteme direkt zu integrieren und damit beim Serienauftrag die Gussteile noch effizienter herzustellen. Die oft entstehende Hitze kann den Laminierformen weniger anhaben und das erhöht die Produktivität.

Weitere Vorteile der Laminierformen

Die genannten Eigenschaften geben bereits klare Argumente für Laminierformen, doch es gibt noch mehr Vorteile. Neben der Kosteneinsparung kommt der Fakt hinzu, dass Laminierformen echte Fliegengewichte im Verhältnis zu ihrer Grösse sind. Das macht nicht nur die Herstellung und Lagerung dieser Gusswerkzeuge einfacher, es muss insgesamt weniger Material verwendet werden. Die Herstellung kann auch bei Laminierformen mit mehreren Metern Länge, Breite und Höhe in einem Guss erfolgen. Das produziert weniger Reste, denn die Nachbearbeitungen fallen in der Regel äusserst gering aus. Das ist ein Gewinn für die Umwelt. Das geringe Gewicht sorgt zudem auch ohne integriertes Kühlsystem für eine relativ schnelle Abkühlung im laufenden Gebrauch. Die aktive Temperatursteuerung ist dennoch zu empfehlen, um die Aufwärm- und Abkühlungsphasen genau auf die Taktung der Produktion anzupassen.

Laminierformen aus CFK

Viele Laminierformen werden aus CFK, einem kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff, gefertigt. Dieser Kunststoff ist dank seiner Glasfaserverstärkung ideal, um Prototypen herzustellen. Ein Polyesterharz dient als Grundlage und wird mit Glasfasermatten umgeben. Sie dienen dem Harz als Gerüst, denn das Polyesterharz muss für die Formbarkeit zunächst flüssig sein. Es wird schichtartig auf das Glasfasergerüst aufgetragen und in die gewünschte Urform gebracht. Ist diese erreicht, kommt ein Härtemittel hinzu, damit die Laminierformen ihre Gestalt dauerhaft behalten. Das fertige Urwerkzeug ist dank GFK wasserdicht, kantenfest und dennoch elastisch. Es kann poliert und bei Bedarf geschliffen werden.

Laminierformen bei CNC DYNAMIX in Auftrag geben

Das Produzieren von Guss- und Laminierformen gehört zu den Kernkompetenzen der CNC DYNAMIX AG. Dabei setzen wir auf CAD-CAM. Damit eine Urform entstehen kann, wird sie zunächst mittels CAD-Technologie designt. CAD steht für Computer-Aided Design, sprich die Konzeptionierung am PC mittels passender Software. Steht das digitale Modell, wird der nächste Arbeitsschritt eingeleitet: das Computer-Aided Manufacturing, kurz CAM. Bei der Herstellung guter Laminierformen setzen wir immer auf CAD-CAM, um präzise Urformen zu erhalten. Dabei haben Sie die freie Entscheidung, ob Sie uns vorhandene Rohlinge liefern möchten oder wir diese eigenständig in der Werkshalle aufbauen.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.